WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE
DES HEIMATVEREINS RANKBACHTAL E.V.

DEM VEREIN FÜR ORTSGESCHICHTE UND HEIMATKUNDE

IN RENNINGEN UND MALMSHEIM

Informieren Sie sich über unseren Verein und seine Aktivitäten

anhand der in der Spalte links aufgeführten Rubriken

 Martin Luther im Heimatmuseum

 

Aus Anlass des 500-jährigen Reformationsjubiläums ist dieses Jahr im Heimatmuseum ein Bildnis von Martin Luther zu sehen. Es stammt aus der Renninger Petruskirche und wurde dem Heimatverein von der Evangelischen Kirchengemeinde als Leihgabe überlassen.

 

Das Bild, eine Reproduktion (Farblithographie), dürfte  anlässlich des Jubiläums 1917 erworben worden sein.

Das Originalbild wurde vom Maler Karl Bauer (*1868 in Stuttgart, +1942 in München) vermutlich ebenfalls 1917 geschaffen. Das Renninger Bild hing anfangs an der Brüstung der Orgelempore, danach rechts von der Orgel und wurde später aus der Kirche entfernt.

 

Aus Sicht des Heimatvereins wäre es schön, wenn das Bild wieder an einen würdigen Platz in der Petruskirche oder im neuen Gemeindehaus zurückkehren könnte.